Veranstaltungen

Kultur auf dem Hof

Offener Garten

Open Air Konzerte

Wild­pflanzen­spazier­gänge

Jetzt wieder und für kurze Zeit:

Jung­pflanzen­verkauf

Ab 6. April startet wieder unser Jungpflanzen-Verkauf. Alle unsere Pflanzen sind natürlich Bio und von uns selbst gezogen. Wir haben Radieschen, Kopfsalat, Eichblattsalat und Eisbergsalat, Kohlrabi, Spinat, Knollen-Sellerie, Erbsen, Brokkoli, Blumen- und Rosenkohl im Angebot. Komm vorbei, samstags zwischen 15 und 18 Uhr!

Offener Garten

Von April bis Oktober wandelt sich unsere idyllische Gärtnerei jeden Samstag in ein gemütliches Café. Zwischen 15 und 18 Uhr gibt’s dann den besten Kuchen weit und breit. Dazu Kaffee, Tee und selbstgemachte Limonade. Einfach der perfekte Spot für einen Ausflug! Und dann gibt es auch noch Ziegen!!! Thüringer Waldziegen, um genau zu sein. Die haben einfach immer gute Laune und freuen sich, wenn sie gestreichelt und gefüttert werden. Futter kannst du bei uns erwerben.

Eine freche Hühnerschar um den Hahn Kevin kannst du auch besuchen. 13 sind es insgesamt, darunter einige Rassen, die vom Aussterben bedroht sind. Oder du beobachtest unsere fleißigen Laufenten, die gemeinsam mit uns den immerwährenden Kampf gegen die Nacktschnecken kämpfen.
Natürlich könnt ihr an den Samstagen immer auch frisch geerntetes saisonales Bio-Gemüse bei uns kaufen. Und hin und wieder gibt es auch noch ein Konzert.

Open Air Konzerte

Wenn wir schon eine PermaKulturGärtnerei sind, muss doch auch Kultur, oder? Bei uns heißt das Musik: Klein, fein und intim und bei uns auf der Gärtnerei.

Du willst auch bei uns spielen? Kein Problem, schreib uns einfach eine Mail, am besten mit einem Link auf bisherige Auftritte oder Proben, damit wir einen Eindruck gewinnen können und dann sprechen wir.

Chords in the wind:

Major Keys

Rails & Rivers

Dustin Reikischke

Schraballa

Pulaski & Lake

Major Keys

Wild­pflanzen­spazier­gänge

Next: 06.04.24

Wildpflanzenspaziergang

Lerne Wildkräuter kennen!

Sa. 06.04.2024 | 13:30Teilnahme buchen

Hier passt doch einfach alles zusammen: Anfang 2022 haben wir die Wildpflanzenfachberaterin und Permakulturberaterin Andrea Porps für unsere Wildpflanzenspaziergänge gewinnen können.

Die studierte Landwirtin, die bis 2018 maßgeblichen beim Aufbau und der Betreuung des Projektes „Sannmanns Biogärten“ beteiligt war, hatte immer schon eine Passion für  essbare Wildkräuter, was sie sich schließlich durch eine Ausbildung zur „Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen“ zertifizieren ließ.

„Mein größter Wunsch ist es , die Menschen wieder an ihre Verbundenheit mit der Natur zu erinnern und zu zeigen, wie viel Freude es macht, die Vielfalt der Natur mit allen Sinnen zu genießen.“

Andrea Porps

Ab Anfang April 2022 ist sie in dieser Mission auch bei uns unterwegs. Auf den anderthalbstündigen Spaziergängen zeigt dir Andrea, was essbar ist und wovon du lieber die Finger lassen solltest. Dazu verrät sie, wie die Pflanzen zubereitet werden können und was du sonst noch Schönes daraus herstellen kannst. Startpunkt für die Spaziergänge ist unsere Gärtnerei am Hofschläger Deich/ Ecke In der Weide.

Unsere Wildpflanzenspaziergänge starten um 13:30 Uhr und dauern ca. bis 15:00 Uhr an. Die Führung kostet 25 € (inkl. MwSt.), Studierende zahlen 15 €, Kinder ab 8 Jahren 10 €, Hartz IV-Empfangende sind frei. Dafür gibt’s neben jeder Menge Wissen auch leckere Kostproben und ein kleines Handout über die wichtigsten essbaren Pflanzen um uns herum. Anschließend könnt ihr hier bei uns am Hof im Rahmen unseres Offenen Gartens unsere köstlichen, selbstgebackenen Kuchen zu Kaffee oder Tee genießen oder unser herrliches, frisch geerntetes Gemüse und unsere hofeigenen Produkte erwerben. Und mal sehen, vielleicht gibt’s sogar noch ein Konzert.